GEMEINSAM FEIERN!

Das Motto der KAMUNA 2015

300 Jahre Karlsruhe – das sind 300 Jahre Kulturgeschichte! Inmitten des Stadtjubiläums feiert die Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am 1. August 2015 ab 18 Uhr die Kulturstadt mit ihren herausragenden Sammlungen und Ausstellungen. Unter dem Motto GEMEINSAM FEIERN! richten die Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen ihr ganz persönliches und ausgesprochen vielseitiges Programm aus.

Für alle Kulturbegeisterten, die die Nacht zum Tage machen wollen, wird ein umfangreiches und spannendes Programm mit bedeutenden Dauer- und Sonderausstellungen, speziellen Führungen und zahlreichen attraktiven Veranstaltungshighlights wie Konzerten, Lesungen, Performances, Mitmachaktionen angeboten. Gefeiert wird bis spät in die Nacht und zum Abschluss gibt es ein besonderes Highlight: Ab 0.30 Uhr spielt im Schlossgarten vor dem KA300-Pavillon die New Yorker Jazzlegende David Amram gemeinsam mit hochkarätigen Jazzmusikern der Region.

Mehr erfahren
Vielseitiges Programm für Kinder auf der KAMUNA

„Junge Kamuna“ Extra Programm für Kinder

Bis spät abends oder gar nach Mitternacht wach bleiben? Für Kinder gibt es das normalerweise nur zum Jahreswechsel. Durch das speziell für junge Besucher konzipierte Programm kann die 17. KAMUNA am 1. August zu einem ähnlich aufregenden Ereignis werden: Mit zahlreichen Mitmachaktionen, Führungen, Rallyes, Rätseln und vielem mehr laden die teilnehmenden Institutionen Kinder und Familien dazu ein, Kultur gemeinsam zu (er-)leben.

Die nächste Kamuna kommt bald!

Am 6. August 2016 werden die Museen wieder ihre Tore für Nachtschwärmer öffnen!

Seien Sie gespannt auf die Nacht des Jahres 2016!