MIT DEM SMARTPHONE AUF DER KAMUNA UNTERWEGS

KAMUNA-Homepage bequem und übersichtlich auf Mobilgeräten nutzen!

 

Zur diesjährigen Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am 4. August gibt es erstmals eine mobile Version der im letzten Jahr neugestalteten KAMUNA-Homepage (www.kamuna.de). Die mobile Website fasst die wichtigsten Funktionen der Homepage übersichtlich zusammen und ist plattformunabhängig mit jedem internetfähigen Mobilgerät online aufrufbar. Damit können Besucher und Besucherinnen während der KAMUNA alle wichtigen Informationen bequem online abrufen – die Programmübersicht, Infos zu Preisen, An- und Abreise, Verkehr, Shuttles und Lageplänen, Portraits der Institutionen, Aktuelle Nachrichten und einen interaktiven Stadtplan, außerdem sind die KAMUNA-Seiten bei Facebook und Twitter direkt verlinkt.

Ein wichtiger Begleiter für Besucherinnen und Besucher der KAMUNA ist der Programmplaner auf www.kamuna.de, mit dem sich individuelle Touren selbst zusammenstellen und ausdrucken lassen. Über einen persönlichen Log-in kann man die Touren auch speichern und immer wieder verändern. Seit diesem Jahr ist der Programmplaner auch bequem in einer mobilen Version der KAMUNA-Homepage plattformunabhängig auf allen Mobilgeräten nutzbar und kann während der KAMUNA online als Wegweiser dienen.

 

Pressemitteilung vom 29.07.2012, Karlsruhe
Zurück zur Übersicht