Gäste / Kunstverein Letschebach

L E T S C H E B A C H. Der 2011 von Künstlern der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und HFG gegründete Projektraum hat abseits der Tendenzen des Kunstmarkts oder des etablierten Geschmacks eine Plattform für zeitgenössische Kunst geschaffen. Diese Plattform versteht sich als heterogenes Netzwerk, das über nationale Grenzen hinaus, gattungs- und medienübergreifende, zeitgenössische Konzepte diskutiert und realisiert.
Als Gast bei der KAMUNA werden im Letschebach Arbeiten der französischen Künstlerin und Musikerin Sabrina Gricourt in der Ausstellung „Seeing Might Disappear“ zu erleben sein. Intuitiv und experimentell erforscht Gricourt die Möglichkeiten, welche die Manipulation von realen Klängen anbieten kann.
Inspiriert von traditionellen Heilmethoden verschiedener Stammesgesellschaften, verändert Sabrina Gricourt mit „Seeing Might Disappear“ die Zusammenhänge innerhalb einer spezifischen Umgebung. Damit ermöglicht sie ihren Besuchern, in die physische, sensorische und zeitliche Erfahrung des inneren und äußeren Raumes einzutauchen.

Weitere Informationen

Art Space Letschebach e.V.
Blumentorstraße 12 (Hinterhof)
76227 Karlsruhe (Durlach)

kunstvereinletschebach@googlemail.com
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung