David Amram - Jazz-folk-world music pioneer (2012) 2.2MB

KAMUNA-Abschlusskonzert – David Amram and Allstars Band

Abschlusskonzert am KA 300-Pavillon ab 0.30 Uhr

Jazzpionier, Komponist, Multiinstrumentalist – David Amrams Musikalität und seine vielfältigen Begabungen lassen sich ebensowenig mit einem Wort benennen wie in eine Schublade stecken. Seit über 60 Jahren ist die Jazzlegende weltweit auf den großen Bühnen zuhause und schöpft aus seiner außergewöhnlichen musikalischen Kreativität und einem enormen Wissensschatz. David Amram gilt nicht nur als Pionier des Horns als Jazzinstrument, er machte in seiner langjährigen Karriere regelmäßig Aufnahmen mit Jazzgrößen wie Dizzy Gillespie, Lionel Hampton, Charles Mingus, Betty Carter, Oscar Pettiford, Kenny Dorham, Pepper Adams und Mary Lou Williams und spielte u. a. mit Charlie Parker, Thelonious Monk, Nina Simone, Miles Davis, Gerry Mulligan, Thad Jones, Wynton Marsalis, Sonny Rollins, Roy Haynes, Randy Weston, Mark Murphy, Jimmy Heath und Percy Heath. Zum dritten Mal ist David Amram nun in Karlsruhe zu Gast, zum Abschluss der KAMUNA spielt er zusammen mit fünf hochkarätigen Jazzmusikern aus Karlsruhe und der Region.

David Amram, p
Thomas Siffling, tp
Peter Lehel, sax
Matthias Ockert, g
Judith Goldbach, b
Erwin Ditzner, dr

Parkmöglichkeit: Tiefgarage Schlossplatz

Verkehrsanbindung: Kulturtram und KAMUNA-Shuttlebus 1 bis Marktplatz, zurück nach Hause mit Nightliner-Linien ab Marktplatz (ab 1.30 Uhr stündlich), Infos unter: www.kvv.de

Die Abschlussveranstaltung der KAMUNA ist ein Partnerprojekt im Rahmen des Stadtgeburtstags KA300.

Zurück zur Übersicht