ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DER KAMUNA AUF DEM ZKM_VORPLATZ

Den Ausklang der Nacht feiert die KAMUNA ab 0.30 Uhr mit einem Open-Air-Konzert der Karlsruher Band „Curbside Prophets“ bei der traditionellen Abschlussveranstaltung, die in diesem Jahr auf dem ZKM_Vorplatz stattfinden wird. THE CURBSIDE PROPHETS, das sind vier Jungs aus Karlsruhe, die mit ihrer Surf-Rock-Reggae-Musik jeden Liebhaber akustischer Gehörgangmassagen mit den Ohren wackeln lassen. Die mit allen Wassern gewaschenen Bordstein-Propheten sind visionäre Revoluzzer, die mit Charme und Witz ihr ganz eigenes musikalisches Evangelium verbreiten. Frei nach der Devise „Erlaubt ist, was gefällt!“, covern die vier Wellenreiter alles, was die moderne Musikhistorie an Hits hergibt und hauchen den alten Klassikern dabei mit rotzfrechen Arrangements und eigenwilligen Interpretationen gekonnt neue Lebensgeister ein! Trotz oder gerade aufgrund ihrer vielen musikalischen Sakrilege sind sie bis weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus gleichermaßen bekannt und beliebt – wie ihre stetig wachsende Fangemeinde beweist. Natürlich können die vier Vollblutmusiker weit mehr als nur Songs covern – sie schreiben auch selbst welche: Im Juni 2012 hat die Band ihre erste EP mit 5 eigenen Stücken veröffentlicht.

Neben der musikalischen Unterhaltung bieten sich den KAMUNA-BesucherInnen auf dem Vorplatz des ZKM ab 18 Uhr die Möglichkeit die sommerliche Atmosphäre zu genießen und sich mit allerlei Getränken vom Vogelbräu zu erfrischen oder sich vom Imbiss Joe’s Hasen mit herrlichen Gaumenfreuden verköstigen zu lassen.

 

Bordstein

Pressemitteilung vom 06.07.2013, Karlsruhe
Zurück zur Übersicht